Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum.

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

So schön ist das Skifahren in Saalbach

HOME OF LÄSSIG – Saalbach ist das wohl lässigste Skigebiet der Alpen, und das gleich aus mehreren Gründen. Große Schwünge auf perfekt präparierte Pisten ziehen, abschwingen und beim Après-Ski genussvoll feiern – so soll Urlaub in Österreich im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sein!

 

Durch den Zusammenschluss mit Leogang und Fieberbrunn wurde ein wahres Freeride-Mekka geschaffen – Saalbach hat auch off piste so einiges zu bieten!


Das Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn in Fakten

  • 270 Pistenkilometer – davon 140 km BLAU, 112 km ROT, 18 km SCHWARZ
  • 70 Liftanlagen – davon 29 Seilbahnen, 22 Sesselbahnen und 19 Schlepplifte
  • über 60 Hütten
  • Alle Hauptabfahrten künstlich beschneibar
  • 13 Speicherteiche
  • Investitionen seit 2000 – über 449 Mio. €
  • Lässige Events in der Region

 


    Snowparks, Freeriden & Nachtpisten

    In den Freeride-Parks, dem NIGHTPARK, dem Learn-to-Ride-Park, dem Easy Park, der Funcross-Strecke und im großen NITRO Snowpark können sich Pistenflitzer so richtig austoben.

     

    Hier geht’s zu den verschiedenen Places-to-be: https://www.saalbach.com/de/winter/aktivitaeten/snowparks


    Die Skipisten in Saalbach Hinterglemm

    Perfekt präparierte Pisten laden zum Carven ein, Strecken gibt’s für jedes Könnerlevel.

     

    Hier finden Sie den interaktiven Pistenplan: https://www.saalbach.com/de/winter/skigebiet/pistenplan

     

    Im Hotel Astrid befinden Sie sich direkt neben der Talstation der Kohlmaisbahn – der perfekte Ausgangspunkt für lässige Skitage!

     

    Ihr Skiurlaub in Saalbach – jetzt unverbindlich anfragen!